Der Nikolaus bei den Waldkindern

„Womit rast der Nikolaus von Haus zu Haus?“ Oder doch eher von Wald zu Wald? „Kommt er etwa mit dem Skateboard oder mit der Eisenbahn? NEEEIIN!“ rufen die Waldkinder in Pielenhofen während ihrem Nikolauslied

…„Ja, aber wie kommt er dann?“ Nicht einmal die Drohne unseres Videografen Manuel hat ihn bisher entdecken können…aber da ganz hinten kommt er mit seinem Schlitten an der Hand zwischen den Bäumen angelaufen. 

Wegen des großen Schneetreibens dieses Jahr und den schwer beladenen Bäumen, planten die Waldkindergärten spontan um: in Pielenhofen wurde die Bienenwiese trotzdem zu einem winterlichen Ort zum Feiern. Mit Lagerfeuer, Plätzchen und Thermoskannen ausgestattet warteten die Kinder ganz gespannt und aufgeregt auf den Nikolaus und empfingen ihn ganz freudig mit Nikolausliedern. Der hatte zu jeder Gruppe des Waldkindergartens was zu sagen und sogar auch über die Erzieher*innen! Dann bekamen die Kinder endlich ihre gefüllten Socken ganz persönlich vom Nikolaus übergeben und schon gings ans Schokonikolaus Schlemmen, Rodeln und Tollen im Schnee!  

„Rituale sind vor allem in der Weihnachtszeit, die für die Kinder so viel Zauber in sich trägt, tolle Erinnerungen und es ist die Verantwortung von uns Erwachsenen das für die Kinder schön zu gestalten.“

Unserer Kitaleitung Anke und unserem Team ist es besonders wichtig, dass die Kinder heute Spaß haben und der Nikolaus eine Person der Weihnachtszeit ist, die schöne Gefühle hinterlässt, vor der die Kinder keine Angst haben und sich im nächsten Jahr wieder drauf freuen. 

Als sich der Nikolaus wieder auf den Weg machte, wurden die Waldkinder aber alle zu Detektiven: war das der echte Nikolaus und sah er nicht einem gewissen Praktikanten sehr ähnlich?…Das wird wohl unser kleines Geheimnis bleiben! 

Der Nikolaus zog dann mit seinem Schlitten weiter nach Tegernheim, wo die Kinder in einer ganz besonderen gespannten Stille auf ihn warteten und sich auch ganz arg über ihre Säckchen gefreut haben.  

Ihr wollt ein Exklusivinterview mit dem Nikolaus sehen und in die Nikolausfeier in unserer Waldkita eintauchen? Dann schaut euch hier unser neues Video an, wir haben euch vor Ort mitgenommen! 

 

WEITERE SPANNENDE
BEITRÄGE

Einblick in den Kinderschutz

„Wie klappt das in der täglichen Praxis?“
Kinderschutz ist wichtig. Deshalb hat jede unserer Einrichtungen ihr eigenes Kinderschutzkonzept. Umgesetzt wird es von unseren Pädagoginnen und Pädagogen, die sich mit Herz und Verstand für die anvertrauten Kinder stark machen.

erfahre mehr

Die schlauen Füchse im Büro

„Die Ausflugsidee entstand, weil ein Kind einen Ausflug machen wollte, bei dem wir gaaaanz lange Bus und Bahn fahren.“ Und welches Ziel haben sich die schlauen Füchse von den Waldkindern Herrieden ausgesucht? Unser Trägerbüro in Nürnberg! Macht euch bereit für einen Büro-Tag der anderen Art und viel Spaß beim Lesen des Erlebnisberichts unserer jungen Autor*innen und beim Gucken unseres neuen YouTube-Videos!

erfahre mehr