zurück zur Übersicht

Wir in
Schiffweiler

Bauvorhaben 2023 / 2024

Auf einem Grundstück mit 5.995qm in der Gemarkung Schiffweiler finden ab Sommer 2024 ca. 33 Kinder im Alter von 6 Monate bis 3 Jahre und 100 Kinder ab 3 Jahre bis zum Schulanfang ein zweites zu Hause. Die genaue Aufteilung richtet sich nach der dann vorliegenden gültigen Betriebserlaubnis.

Wir streben einen engen Austausch und ein partnerschaftliches Zusammenwachsen mit dem Sozialraum an. Wir freuen uns, auf die Kinder und Eltern sowie auf unsere neue Nachbarschaft in der Gemeinde Merchweiler.

Platzanfrage & Kontaktaufnahme

Folge uns gerne auf Instagram

WEITERE
INFORMATIONEN

Pädagogische Schwerpunkte:
  • Natur erfahren
    Natur = der beste Bildungsraum! Natur erfahren wo immer möglich - der ganze Kita-Alltag, drinnen wie draußen, wird von Naturbegegnung geprägt.
  • Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen
    Erfahrungen in und mit der Natur beeinflussen den Umgang mit unserem Ökosystem und prägen das zukünftige Handeln. Aus dieser Überzeugung wird die Bildung für nachhaltige Entwicklung – BNE ein wichtiger Bestandteil in unserem Kita-Alltag.
  • Kreativität, Mündigkeit im digitalen Raum
    Wir werden pädagogische Antworten schaffen, für einen sinnvollen, schaffenden und zukunftsweisenden sowie verantwortungsvollen Umgang mit technischen Mitteln.
  • Demokratische Bildung, Partizipation
    Jedes Kind verdient es an der Gestaltung seiner Lebenswelt aktiv mitzuwirken. Partizipation ist deshalb bei uns kein Programm und auch keine Einzelsituation – sie ist Ausdruck unserer Identität.

  • Inklusion
    Niemand wird wegen körperlicher Einschränkungen oder (noch) nicht vorhandener Fähigkeiten ausgeschlossen. Allen Kindern garantieren wir im Einrichtungsalltag eine umfassende Teilhabemöglichkeit.
  • Bewusstsein für eine gesunde Ernährung schaffen
    Es ist uns wichtig, dass Kinder von Anfang an bewusste miterleben können, wo kommen die Lebensmittel her, wie werden diese zubereitet und wie wird daraus ein leckeres Mittagessen. Aus diesem Grund planen wir eine Frischküche mit der Möglichkeit, dass die Kinder in die Vorbereitung mit einbezogen werden können.
  • Sprachen – öffnen die Türen zur Welt
    Durch die Nähe zu Frankreich und Luxemburg streben wie eine bilinguale Einrichtung an – Französisch / Deutsch und hoffen, es gelingt uns motivierte Muttersprachler für die Kinder und uns zu gewinnen.

Unser Konzept überzeugt dich?
Dann schicke uns gern eine unverbindliche Platzanfrage für dein/e Kind/er.

Platzanfrage stellen