DIE EPGLINOS IN BOPPARD-BUCHHOLZ

Seit September 2023 füllen endlich Kinder unser Haus mit Leben und Lachen. Schon zuvor begann unser Team selbst mit der anEINanderGEWÖHNUNG, also mit der gemeinsamen Einarbeitung. Jetzt herrscht endlich Leben in der Bude!

Einrichtungsbild EPGlinos Boppard-Buchholz

AUF EINEN BLICK

EPG-LogoEPGlino_Pfade_2022.png, Logo EPGlinos

EPGlinos

Seit 18. September 2023 ist unsere Kita von morgen in Boppard-Buchholz endlich Realität: Als Träger haben wir dort in Zusammenarbeit mit der Ehrhardt Partner Group (EPG) neuen Bildungsraum für bis zu 80 Kinder geschaffen. Unsere Einrichtung steht allen Kindern aus Familien der Ehrhardt Partner Group, BOMAG, der Stadt Boppard, Emmelshausen und des Rhein-Hunsrück-Kreises offen.

Unser Portfolio und Einrichtungsschwerpunkte:

  • Naturraumpädagogik
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Kreativität, Mündigkeit im digitalen Raum
  • Konsultationseinrichtung für „Digitale Medien in der Kita“
  • bilinguale Bildung (deutsch/englisch)
  • MINT-Bildung: Zertifikat der Stiftung „Kinder forschen“ angestrebt
  • demokratische Bildung, Partizipation 
  • Inklusion

Kontakt

Eckdaten

Anzahl der Kiga-Plätze: 60 Kinder
3 Gruppen à 20 Kinder
Anzahl der Krippenplätze: 20 Kinder
2 Gruppen à 10 Kinder Gesamtzahl der Plätze: 80 Kinder


Öffnungszeiten:
Mo–Fr 07:30 – 17:30

Schließzeiten 2023:
Winter25.12. – 01.01.

Downloads

EINBLICKE IN UNSEREN ALLTAG

DAS BEGEISTERT UNS

Die EPGlinos sind KoKita!

Mit- & voneinander lernen: Die EPGlinos sind von Beginn an Konsultationskita für Digitale Medien in der Kita und wir sind jetzt schon ganz doll stolz auf unser Team! Diese Woche sind wir so richtig losgelaufen und die erste Schulklasse war zu Besuch. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Weg und sind gespannt, was hierdurch alles entstehen wird!

Geschmückt, geschminkt, verkleidet

Einhörner, Marienkäfer, Drachen, Ritter oder Hexen – in unseren Kitas ging es die Faschingstage bunt, lustig und ausgelassen zu. Was haben sich die Kinder an

WAS UNS AUSMACHT

WIR WACHSEN ZUSAMMEN

Vom ersten Wunsch bei EPG nach einer Kita für die Familien im Unternehmen und im Umkreis, bis hin zur bevorstehenden Eröffnung, ist einiges an Wasser den Rhein hinuntergeflossen. 2019 begannen wir, die gemeinsame Idee der #kitavonmorgen hier in Boppard-Buchholz zu formen. Jetzt ist sie endlich Wirklichkeit für die Kinder, ihre Familien und unser Team. Unterwegs schlossen sich viele begeisterte Menschen an, wie Sarah und Christian, die ihr Restaurant im Gebäudekomplex eröffnet haben. Von dort aus versorgen sie unsere Kinder täglich mit frischem und gesundem Essen. Erfahre hier mehr dazu und lass auch du dich von der Idee begeistern – sofern das nicht schon längst passiert ist.

Die EPGlinos sind KoKita!

Mit- & voneinander lernen: Die EPGlinos sind von Beginn an Konsultationskita für Digitale Medien in der Kita und wir sind jetzt schon ganz doll stolz auf unser Team! Diese Woche sind wir so richtig losgelaufen und die erste Schulklasse war zu Besuch. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Weg und sind gespannt, was hierdurch alles entstehen wird!

erfahre mehr

Baustelle, Bagger und Kisten

Ein Hindernis für den Kitastart? Nicht bei den EPGlinos!
Während sich der Außenbereich noch entwickelt, sind die Kinder nach der Kitaeröffnung Ende September schon voll drinnen angekommen.

erfahre mehr

anEINanderGEWÖHNUNG

Es ist September, unsere Waldkitas starten in eine neue Runde, wir dürfen einige neue Team- Mitglieder begrüßen und bald ziehen auch die EPGlinos in unsere erste Hauskita ein. Für uns steht diese Zeit unter dem Motto anEINanderGEWÖHNUNG, aber was bedeutet das eigentlich konkret?

erfahre mehr
ICH BIN WER. ICH KANN WAS.

SO BILDEN WIR

BILDUNGSBEGLEITUNG

Bei uns sind die Kinder selbst Expertinnen und Experten ihrer Lebenswelt. Wir begleiten sie beim Erforschen, Entdecken und Erleben ihres Alltags. Egal, ob sie Zusammenhänge in der Natur begreifen oder den digitalen Raum durchforsten:
Wir sorgen dafür, dass sie sich sicher und geborgen fühlen und in jedem Bildungsraum spannende Anreize finden. Spannend für dich? Erfahre mehr in unserer pädagogischen Konzeption:

 

SANFTER START

Den Übergang eures Kindes von der Familie in unsere Einrichtung nennen wir ganz bewusst anEINanderGEWÖHNUNG. Wir sehen darin eine gegenseitige Beziehung. Es geht nicht darum, dass euer Kind in „unser System reinwächst“. Wir verstehen gelingende Eingewöhnung als eine langsame Entwicklung, bei der sich alle Beteiligten mitbewegen und ihren Teil beitragen.
Wir gehen aufeinander zu und aufeinander ein. In welchem Tempo? Das gibt euer Kind vor.

MEHR EINBLICKE...

Die EPGlinos sind KoKita!

Mit- & voneinander lernen: Die EPGlinos sind von Beginn an Konsultationskita für Digitale Medien in der Kita und wir sind jetzt schon ganz doll stolz auf unser Team! Diese Woche sind wir so richtig losgelaufen und die erste Schulklasse war zu Besuch. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Weg und sind gespannt, was hierdurch alles entstehen wird!

erfahre mehr

Baustelle, Bagger und Kisten

Ein Hindernis für den Kitastart? Nicht bei den EPGlinos!
Während sich der Außenbereich noch entwickelt, sind die Kinder nach der Kitaeröffnung Ende September schon voll drinnen angekommen.

erfahre mehr

anEINanderGEWÖHNUNG

Es ist September, unsere Waldkitas starten in eine neue Runde, wir dürfen einige neue Team- Mitglieder begrüßen und bald ziehen auch die EPGlinos in unsere erste Hauskita ein. Für uns steht diese Zeit unter dem Motto anEINanderGEWÖHNUNG, aber was bedeutet das eigentlich konkret?

erfahre mehr
SEI DABEI

FINDE DEINEN
PLATZ BEI UNS

DEIN KITAPLATZ

Es ist nie zu früh oder zu spät, uns kennenzulernen! Kommt vorbei und erkundet gemeinsam, ob auch euer Kind bei uns am richtigen Platz ist.
Eine unverbindliche Anfrage könnt ihr jederzeit stellen.

AN DIESER STELLE BRAUCHEN WIR DICH

Wir suchen MITeinanderARBEITER*innen: ob hier in der Einrichtung oder an anderer Stelle bei unserem Träger – bring dich ein, wo du kannst, und lass uns gemeinsam Bildung gestalten.

BESUCH UNSERE KONSULTATIONSKITA

Unser Thema sind „Digitale Medien in der Kita“. Wir machen unser „Betriebssystem“ und die Prozesse sichtbar und teilen unser Wissen mit anderen Kitas und Schulklassen.

Zentral ist für uns der Gedanke, dass digitale Bildungsprozesse ebenso nachhaltig eingesetzt werden und wirken sollen, wie jedes andere Bildungserleben im Alltag auch.

NETZWERKE
UND PARTNER*INNEN

Bildung braucht uns alle! Unsere Einrichtungen leben von der engen Zusammenarbeit mit Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen, die sich und ihre Ideen einbringen.

LASS DOCH MAL HÖREN:

WOMIT KOMMST DU AN?

Ob Eltern, Vereine oder interessierte Lesepaten von nebenan. Wir freuen uns schon darauf, euch kennenzulernen. Denn jeder Kontakt und jede Idee bereichert unsere Kita von morgen schon heute.