Geschmückt, geschminkt, verkleidet

Einhörner, Marienkäfer, Drachen, Ritter oder Hexen – in unseren Kitas ging es die Faschingstage bunt, lustig und ausgelassen zu. Was haben sich die Kinder an ihren Feiern gewünscht und gab es evtl. noch Überraschungen? Und Lani aus dem Team in Pielenhofen erzählt die Faschingsfeier-Geschichte der Waldkinder. Was braucht es für die Wunsch-Faschingsparty der Kinder? Musik und

Vorweihnacht in den Kitas

Schneeengel

Von ordentlich Schneespaß und Waldweihnachtsdekoration über Adventskalender gestalten und Nikolausbesuch zu Weihnachtsbäckerei und Bastelwerkstatt war alles dabei!

Der Nikolaus bei den Waldkindern

„Womit rast der Nikolaus von Haus zu Haus?“ Oder doch eher von Wald zu Wald? „Kommt er etwa mit dem Skateboard oder mit der Eisenbahn? NEEEIIN!“ rufen die Waldkinder in Pielenhofen während ihrem Nikolauslied…

Rauswurfzeit im Wald

Heute geht’s um diese Hauptdarsteller*innen: die alten Hasen und die schlauen Füchse. Denn in den Waldkindergärten hieß es die letzten Wochen: Rauswurfzeit.

Rauswurf der alten Hasen – Ritual des Übergangs

Der Abschied der Alten Hasen, also die ältesten Kinder im Waldkindergarten, war wieder einmal ein bewegendes Fest für alle Beteiligten. Nach der Übernachtung im Wald und dem gemeinsamen Frühstück, wird den Kindern gesagt, was besonders an ihnen ist und welche Spuren sie hinterlassen haben. Für den Abschied überlegen sich die Kinder schon Wochen im Voraus,